Zum Inhalt

Zur Navigation

Pfarrgemeinde Mönchhof - Grüss Gott


Mit einem herzlichen „Grüß Gott“ möchte ich Sie auf der Seite unserer Pfarre hier in Mönchhof willkommen heißen.

Es freut mich, dass sie sich für unsere Pfarre interessieren, und so möchte ich unsere Pfarrgemeinde ein wenig vorstellen.

Mönchhof liegt im nördlichen Seewinkel, zwischen den Orten Gols und Frauenkirchen im Bezirk Neusiedl am See.
Bekannt geworden ist der Ort vor allem durch das Kloster und Kurhaus Marienkron, das Dorfmuseum und die hervorragenden Weinbaubetriebe.

Unsere Pfarre, eine der 18 vom Stift Heiligenkreuz im Wienerwald betreuten Pfarren, zählt ca. 2200 Katholiken und ist eine doch sehr aktive Pfarre.
In verschiedensten Gruppierungen versuchen wir alle Menschen hier vor Ort zu erreichen und auch seelsorglich zu betreuen.
So gibt es bei uns eine sehr aktive Jungschar, Ministranten, ein Präsidium der Legion Mariens und die KFB, die sich regelmäßig treffen. Sowie einen Caritaskreis der mehrmals jährlich ein Pfarrcafé für unsere älteren Gemeindemitglieder organisiert.

Wöchentlich besuchen wir das örtliche Pflegeheim und die Kranken, die nicht mehr zur Hl. Messe kommen können.

 

Pfarrgemeinde Mönchhof

Die Hl. Messe, vor allem die sonntägliche Eucharistiefeier, ist der Höhepunkt eines Tages oder der gesamten Woche.
Die Messen werden mitgestaltet von den Lektoren, den Organisten, Kommunionhelfern und oft auch von der Jungschar und den Kindern.

Ein Mal im Monat findet auch ein Kinderwortgottesdienst statt, zu dem wir vor allem die Familien mit den Kindern der Volksschule, des Kindergartens und der Pfarre einladen.

Wichtig für die Pfarre ist natürlich auch die Feier der verschiedenen Sakramente. Taufen, Hochzeiten, die Firmung, die Krankenmessen mit Krankensalbung, die Erstkommunion sowie auch die Begräbnisse sind Knotenpunkte im Leben der Menschen hier vor Ort, wo wir als Pfarre gemeinsam vor Gott mit ihnen hintreten.

Ob beim jährlichen Bauernmarkt am Samstag vor dem ersten Adventsonntag, wie auch bei der 6-tägigen Fußwallfahrt nach Maria Zell, wird die pfarrliche Gemeinschaft so richtig lebendig erlebbar.
Diese wird auch spürbar bei der Feier der verschiedenen kirchlichen Feste wie Fronleichnam, den Bitttagen, Advent, Weihnachten und Ostern.

 

Natürlich freuen wir uns auch über die Gäste, die zu uns kommen und die sich immer sehr wohl fühlen.
So würde es mich freuen, auch Sie bald einmal bei uns willkommen zu heißen.


Ihr Pfarrer P. Michael Weiss OCist - Pfarrgemeinde Mönchhof